artDetox

 

Behandlungsmöglichkeiten

Für eine Reihe von Kulturgütern ist die Dekontamination eine umsetzbare Lösung. Wir finden das Erfolg versprechendste Verfahren hinsichtlich des konservatorischen Ansatzes und begleiten den ganzen Durchlauf. Entgiftungsverfahren und Technologien mit flüssigem Kohlendioxid führen wir mit unserem Expertenteam aus. Durch eigene Forschungs- und Entwicklungsleistungen haben wir anwendungsbezogene Prozesse erarbeitet, die an die Erfordernisse des modernen Kulturgüterschutzes angepasst sind.

Art Detox dekontaminiert Artefakte von Bioziden, Mikroben und Gerüchen.

 

 

Aktive Dekontamination:

  • mechanische Verfahren zur Abreicherung von Bioziden (Oberflächenbehandlung)

  • objektspezifische Behandlung mit flüssigem CO2 im Autoklaven zur Reduzierung von Bioziden (Tiefenbehandlung)

  • Desinfektion und Schimmelbekämpfung mit rückstandsfreien Methoden

  • aerosolbasierte Verfahren mit Unterdruck 

 

Passive Dekontamination:

  • räumliche Separation kontaminierter Objekte

  • Entzug von Schadstoffen durch Einsatz von aktivkohlehaltigen Materialien